BAB A 46, Neubau Talbrücke Nuttlar in Velmede-Nuttlar

Fertigstellung

2016

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift

Maßnahme

Neubau

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Velmede – Nuttlar

Bauwerksname

Talbrücke Nuttlar

Bauweise

Taktschiebeverfahren

Beschreibung

Überbau als einteiliger Verbundquerschnitt mit einem einzelligen, geschlossenen Stahlkasten, außenliegende Schrägstreben, Pfeiler aufgelöst in zwei Rundstützen als Stahlbetonvollquerschnitte mit einer maximalen Höhe von 115 m

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund)

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 18.810,00 m²
Gesamtlänge 660,00 m
Konstruktionshöhe 6,00 m
Konstruktionsbreite 29,20 m
Tragwerksart

Deckbrücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

77m 2x95m 115m 2x97,5m 83m

Gründung

Flachgründung, Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung