BAB A44, Neubau Flughafenbrücke über den Rhein bei Düsseldorf

Fertigstellung

2002

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Autobahnniederlassung Krefeld

Maßnahme

Neubau

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Düsseldorf

Bauwerksname

Flughafenbrücke über den Rhein bei Düsseldorf

Bauweise

Freivorbau

Beschreibung

Seilverspannte Brücke mit 2 Pylonen als Mittelträgerkonstruktion
Pylonhöhe 34,50m oberhalb des Brückendecks
jeweils 2 x 5 Seilgruppe mit Vollverschlossenen Seilen
Beiseitig anschließende Vorlandbrücken als Spannbetonkonstruktionen mit Materialwechsel in den Pylonachsen

Architekt

Prof. Kahlenborn

Baustoff Überbau

Stahl, Spannbeton

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 50.000,00 m²
Gesamtlänge 1.290,00 m
Konstruktionshöhe 4,00 m
Konstruktionsbreite 38,50 m
Tragwerksart

Schrägseilbrücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

63,00 m - 287,50 m

Gründung

Flachgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Weitere Leistungen

Studie für Strombrücke und Tunnelvarianten, Entwicklung der Pylongeometrie, Entwurfsplanung für die Vorlandbrücken

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht