Aktuelles

ROTES SIEL EMDEN

Freigabe nach Sanierung

Nach 2 Jahren Bauzeit wurde der Streckenabschnitt "Rotes Siel" des Ems-Jade-Kanals am Freitag offiziell freigegeben.

Die Klappbrücke sowie die Uferpromenade wurden nach historischem Vorbild erneuert.

Nach der Freigabe von Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann und Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider können nun Schiffe und Autos die Brücke passieren und Fußgänger und Radfahrer den durch die Sanierung entstandenen Spazierweg von 2,5 km Länge nutzen.

Das Ingenieurbüro GRASSL ist bei diesem Projekt verantwortlich für die Erneuerung der Klappbrücke, die Uferwände sowie die Instandsetzung und Automatisierung der Wallbrücke.

Zurück