Aktuelles

EÜ KRONTALER STRASSE IN BERLIN

Ersatzneubau der Brückenwiderlager

Die Widerlager der EÜ Krontaler Straße in Berlin Pankow mussten aufgrund von AKR-Schäden komplett zurückgebaut und ersetzt werden. In diesem Zusammenhang sollte der Stahlüberbau einen neuen Korrosionsschutz erhalten.

Für die gesamte Maßnahme war nur eine 14-tägige Sperrpause auf der S-Bahnstrecke vorgesehen.

In Absprache mit dem Auftraggeber DB AG und dem ausführenden Betrieb wurden die Widerlager als Fertigteilkonstruktion konzipiert und ausgeführt.

In der Sperrpause vom 02.07.2012, 6:00 Uhr bis zum 30.07.2012, 03:00 Uhr wurden die Arbeiten erfolgreich abgeschlossen und die EÜ anschließend wieder dem Verkehr übergeben.

Entwurf und Ausführungsplanung der Maßnahme einschließlich Montagetechnologie erfolgte durch die Ingenieurbüro GRASSL GmbH.

Die Realisierung dieses Bauvorhabens in der Kürze der Zeit (Planung und Ausführung) war nur durch eine intensive und konstruktive Mitarbeit der Beteiligten möglich.

Zurück