Aktuelles

Okavango River Bridge in Mohembo Village, Botswana

Feierliche Vertragsunterzeichnung

Vertreter der Regierung Botswana haben am 16.01.2017 in Gaborone den Vertrag zum Bau der Mohembo Bridge über den Okavango River unterzeichnet. Der Auftrag ging an die Ingenieurgemeinschaft ITINERA und CIMOLAI aus Italien. Der Bau der 1,2 km langen Brücke, der 300 neue Jobs schafft, wird voraussichtlich im Juli 2019 fertiggestellt sein. Dann ersetzt die Mohembo Bridge die Fährverbindung zwischen Mohembo East (Kauxwi) und Mohembo West (Shakawe), die u. a. wegen ungünstiger Wetterbedingungen nur sporadisch aufrecht erhalten werden kann. Das Ingenieurbüro GRASSL zeichnet verantwortlich für die Planungsleistungen.

Foto:
links: Staatssekretär Elias Magosi, Ministerium für Verkehr und Kommunikation
rechts: Alex de Col, Vertreter der Ingenieurgemeinschaft

Zurück