Aktuelles

Spreebrücke SOV

Spreebrücke SOV

Am Mittwoch wurde das erste und mit einer Stützweite von 157,50 m größte Brückenfeld der neuen Spreebrücke auf Pontons über die Spree geschoben und aufgelegt. Mit dieser Stützweite wird sie die weitgespannteste Brücke Berlins sein. Im Endzustand ist die neue Spreebrücke 420 m lang.

GRASSL Ingenieure haben die Gesamtplanung von der Grundlagenermittlung bis zur technischen Prüfung erbracht.

Zurück