Brücke über den Bongsieler Kanal im Zuge der L6, Nachrechnung, Instandsetzung, Munksbrück

Fertigstellung

2019

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Flensburg

Maßnahme

Erhaltung

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Munksbrück

Bauwerksname

Brücke über den Bongsieler Kanal im Zuge der L6

Bauweise

Einschwimmen

Beschreibung

- 1-feldrige Stahl-Fachwerkbrücke
- Baujahr 1886
- genietete Konstruktion
- Holzfahrbahn

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Mauerwerk, Beton

Bauwerksfläche 186,00 m²
Gesamtlänge 31,00 m
Konstruktionshöhe 1,00 m
Konstruktionsbreite 6,05 m
Tragwerksart

Trogbrücke

Stützung

Widerlager

Stützweiten

31,00 m

Gründung

Rammpfahlgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Ausführungsberechnung

Ausführungszeichnung

Leistungen: Überwachung / Betreuung

Fertigungs- und Güteüberwachung

Beratung des Bauherrn bei der Ausführung

Leistungen: Überprüfung

Nachrechnungen

Weitere Leistungen

Bestandsaufnahme Korrosionsschutz, Fiktiventwurf Neubau, Beurteilung Instandsetzungskonzept