L21. Barth - Halbinsel Darss, Meiningenbrücke Behelfsumfahrung, Ersatzneubau, Bresewitz

Fertigstellung

2012

Auftraggeber

Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg Vorpommern, Straßenbauamt Stralsund

Maßnahme

Ersatzneubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Bresewitz

Bauwerksname

Meiningenbrücke, Behelfsumfahrung

Bauweise

Einschwimmen

Beschreibung

- Klappbrücke als temporäres Bauwerk
- Verzicht auf Gegengewichte
- liegt im Zuge eines 227,50 m langen Behelfsbrückenzuges

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahl, Stahlbeton

Bauwerksfläche 310,00 m²
Gesamtlänge 34,34 m
Konstruktionshöhe 1,50 m
Konstruktionsbreite 10,20 m
Tragwerksart

Klappbrücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

17,50 m

Gründung

Spundwandgründung

Leistungen: Planung

Grundlagenermittlung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Ausführungsberechnung

Ausführungszeichnung

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht