Freitag, 30. Juli 2021

Baustellenbesuch Mangfallbrücke Rosenheim

Endlich wieder gemeinsam vor Ort

Am 21.07.2021 war das Büro München bei einem Baustellenbesuch bei der Mangfallbrücke Rosenheim. In Kleingruppen und unter Einhaltung eines Coronahygienekonzeptes konnte die Baustelle dieses herausragenden Projektes besichtigt werden.

Der Lückenschluss des Freivorbaus wurde am 31.05.2021 erfolgreich hergestellt. Seitdem wird geschweißt und der Korrosionsschutz an den Stößen hergestellt. Als nächstes werden die Fertigteile im Flussbereich eingehoben.

Die Mangfallbrücke in Rosenheim wird Teil der neuen B15n als Westtangente und künftig die Stadt Rosenheim deutlich vom Durchgangsverkehr entlasten.

Grassl Ingenieurinnen und Ingenieure waren von der Entwurfsplanung über die Ausführungsplanung und die Ausschreibung für den Bereich der Schrägseilbrücke verantwortlich und begleiten nun im Rahmen der Bauoberleitung und Bauüberwachung auch die Realisierung.

Zur Referenz

Zu LinkedIn