Freitag, 15. Juli 2016

Rethebrücke Hamburg

Verkehrsfreigabe

Am 11.07.2016 wurde Europas größte Klappbrücke für den Straßenverkehr freigegeben.

Der Schienenverkehr wird erst in ein paar Monaten rollen - erst dann werden die Restarbeiten an dem zweiten Teil der Klappbrücke beendet sein.

GRASSL Ingenieure haben die Gesamtplanung von der Grundlagenermittlung bis zur Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe erbracht und sind auch in der Bauphase mit Überwachungs- und Betreuungsleistungen an dem Projekt beteiligt.

Zur Referenz