Sieversbrücke über den Teltowkanal (km 20,74), Grundinstandsetzung, Verstärkung, Berlin

Fertigstellung

2017

Auftraggeber

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Maßnahme

Verstärkung

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Berlin

Bauwerksname

Sieversbrücke TeK km 20,74

Bauweise

Traggerüst

Beschreibung

Zweigelenkrahmen mit aufgelösten Rahmenstielen und durch Zugstreben mit den Stützungsfundamenten verbundene Kragarme

Baustoff Überbau

Spannbeton

Baustoff Unterbau

Spannbeton

Bauwerksfläche 2.189,00 m²
Gesamtlänge 77,50 m
Konstruktionshöhe 2,62 m
Konstruktionsbreite 28,90 m
Tragwerksart

integrale Brücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

16,65 m + 44,25m +16,62 m

Gründung

Rammpfahlgründung

Leistungen: Planung

Grundlagenermittlung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Ausführungsberechnung

Ausführungszeichnung

Leistungen: Überwachung / Betreuung

Beratung des Bauherrn bei der Ausführung

Leistungen: Überprüfung

Schadensbeurteilung

Nachrechnungen

Weitere Leistungen

Materialuntersuchungen, Restnutzungsdauernachweis, Wirtschaftlichkeitsberechnung RI-WI-BRÜ