B15 Westumfahrung Rosenheim, Brücke über die Mangfall und Mangfallkanal, Neubau, Rosenheim

Fertigstellung

in Bearbeitung

Auftraggeber

Staatliches Bauamt Rosenheim, Konstruktiver Ingenieurbau

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Rosenheim

Bauwerksname

Brücke über die Mangfall und Mangfallkanal

Bauweise

Hilfsjoche, Freivorbau

Beschreibung

Das Haupttragwerk wird zusammen aus den außenliegenden Hauptträgern, den Pylonen und der Überspannung aus den Stahlzuggliedern gebildet.

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund)

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 2.233,00 m²
Gesamtlänge 192,50 m
Konstruktionshöhe 1,25 m
Konstruktionsbreite 14,45 m
Tragwerksart

Schrägseilbrücke

Stützung

Widerlager, Pfeiler / Stützen

Stützweiten

44,50+103,50+44,50

Gründung

Tiefgründung, Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Mitwirkung bei der Vergabe

Ausführungsberechnung

Ausführungszeichnung

Visualisierung

Anwendung der BIM Methode

Leistungen: Überwachung / Betreuung

Bauoberleitung

örtl. Bauüberwachung

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht