Bahnparallele Greifswald, Gesamtmaßnahme, Neubau, Greifwald

Fertigstellung

2011

Auftraggeber

Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Tiefbauamt

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Eisenbahnbrücke

Standort

Greifswald

Bauwerksname

Eisenbahnüberführung km 209,533

Bauweise

Traggerüst

Beschreibung

3-gleisige Eisenbahnüberführung als Rahmenkonstruktion. Die unterführte Stadtstraße liegt in einem Trogbauwerk.

Baustoff Überbau

Stahlbeton

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 366,00 m²
Gesamtlänge 15,00 m
Konstruktionshöhe 1,50 m
Konstruktionsbreite 25,00 m
Tragwerksart

rahmenartiges Tragwerk

Stützweiten

14,25 m

Gründung

Flachgründung

Leistungen: Planung

Grundlagenermittlung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Mitwirkung bei der Vergabe

Visualisierung

Leistungen: Überwachung / Betreuung

Bauoberleitung

Objektbetreuung und Dokumentation

örtl. Bauüberwachung

Fertigungs- und Güteüberwachung

Leistungen: Überprüfung

Bauwerksprüfung DIN 1076