Kettenbrücke über den Main-Donau-Kanal in Bamberg

Fertigstellung

in Bearbeitung

Auftraggeber

Stadt Bamberg, Baureferat

Maßnahme

Ersatzneubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Bamberg

Bauwerksname

Kettenbrücke über den Main-Donau-Kanal

Bauweise

Einschwimmen, Einheben/Fertigteilmontage

Beschreibung

Pylone als Dreieckrahmen, erdverankert, Tragseilstich: 17,30 m, Trägerrost

Architekt

Henry Ripke Architekten, Berlin

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 1.083,00 m²
Gesamtlänge 72,00 m
Konstruktionshöhe 1,50 m
Konstruktionsbreite 17,20 m
Tragwerksart

Hängebrücke

Stützung

Widerlager

Stützweiten

71,30 m

Gründung

Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Wettbewerb

Visualisierung

Wettbewerbsergebnis

Ankauf

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht