Bauingenieur für Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 (gn)

In über 70 Jahren seit der Gründung 1947 haben sich GRASSL Beratende Ingenieure zu einem führenden, bundesweit agierenden Dienstleister für das Bauwesen entwickelt und sind derzeit mit über 230 Mitarbeitern an sieben Standorten in der Planung, Prüfung und Überwachung von Ingenieur-, Hoch- und Industriebauwerken tätig. Ingenieurleistungen für den Brücken- und Tunnelbau zählen zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens. Wir entwickeln intelligente und kreative Lösungen für funktionale Bauwerke, die sich gut in das landschaftliche oder städtebauliche Umfeld einfügen und somit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Baukultur leisten.

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir Sie als Bauingenieur zur Durchführung von Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 (gn) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Bauwerksprüfungen nach dem festgelegten Verfahren der DIN 1076 und den Prüfvorschriften der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (VV-WSV 2101), der Hochbauprüfung nach VDI-Richtlinie 6200 sowie des Regelwerkes der Deutschen Bahn (Ril 804.8001)
  • Bauwerksdiagnosen und hier Bearbeitung von objektbezogenen Schadensanalysen und vertieften Bauwerksuntersuchungen sowie IST-Zustandsaufnahmen zur Vorbereitung von Instandsetzungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau (B.Eng., B.Sc., M.Eng., M.Sc., Dipl.-Ing., Dr.-Ing.)
  • Fünfjährige Erfahrung im Brücken- oder konstruktiven Ingenieurbau wünschenswert
  • Nachweis des Lehrgangs für Bauwerksprüfer (VFIB) wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SIB-Bauwerke)
  • Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Offene, motivierte und teamorientierte Persönlichkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Freude am Außendienst (Bestandsbauwerke in Hamburg sowie im Hamburger Umland)

 Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein Team, das großen Wert auf Kollegialität und Unternehmenskultur legt
  • Innovation und Entwicklungspotenziale im Bereich der digitalen Bestandsaufnahme und des Bauwerksmonitoring
  • eine unbefristete Festanstellung
  • mitarbeiterspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme am HVV Profiticket
  • attraktive Arbeitsplätze, zentrale innerstädtische Lage, Kaffee, Mineralwasser und Obst zur freien Verfügung

Wenn Sie in einem zukunftsorientierten Unternehmen aktiv viel bewegen und gestalten wollen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen (ausschließlich per E-Mail; Anhang zu einem PDF zusammengefasst) an folgende Anschrift:

Ingenieurbüro Grassl GmbH
Frau Pia Goffelmeyer
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg
Tel.: 040 / 37 09 3-195
bewerbung.hamburg(at)grassl-ing.de

www.grassl-ing.de