K11 / K61, Klappbrücke über die Stör, Ersatzneubau, Heiligenstedten

Fertigstellung

1967

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

Maßnahme

Ersatzneubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Heiligenstedten

Bauwerksname

Klappbrücke über die Stör

Bauweise

Einheben/Fertigteilmontage

Beschreibung

Waagebalken-Klappbrücke mit einseitigem mechanischem Antrieb als Ersatz für eine historische Waagebalkenbrücke aus Holz. Beidseitig grenzen Spannbetonbrücken mit Stützweiten von 32,00 m und 18,25 m an. Die angrenzenden Brücken haben einen verbreiterten Querschnitt mit 2 Fahrstreifen sowie beidseitigen Gehwegen.

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Gesamtlänge 24,00 m
Konstruktionshöhe 1,00 m
Konstruktionsbreite 4,96 m
Tragwerksart

Klappbrücke

Stützung

Drehlager

Stützweiten

20,00 m

Gründung

Tiefgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung