Realisierungswettbewerb Sprung über die Emscher, Brückenbauwerk über das Wasserkreuz in Castrop-Rauxel

Fertigstellung

2018

Auftraggeber

Emschergenossenschaft

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Geh- und Radwegbrücke

Standort

Castrop-Rauxel

Bauwerksname

Sprung über die Emscher, Brückenbauwerk über das Wasserkreuz

Bauweise

Einschwimmen, Einheben/Fertigteilmontage

Beschreibung

- Bogenbrücke mit erdgestütztem Stahlbogen mit einseitig abgehängter Gehbahn.
- Gehbahn im Grundriss gekrümmt
- Fußpunkte der Bögen in Stahlbeton

Architekt

Knight Architects, High Wycombe, UK

Bureau B+B, Amsterdam, NL

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 666,25 m²
Gesamtlänge 229,00 m
Konstruktionsbreite 5,80 m
Tragwerksart

Bogen mit abgehängter Fahrbahn

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

25,00 m + 31,75 m + 31,75 m + 90,00 m + 27,50 m + 23,00 m

Gründung

Tiefgründung

Leistungen: Planung

Wettbewerb

Wettbewerbsergebnis

2. Runde