Altstadtringtunnel Abschnitt Nordwest

Fertigstellung

in Bearbeitung

Auftraggeber

Landeshauptstadt München

Bauwerksart

Straßentunnel

Bauweise

Deckelbauweise

Baustoff

Spannbeton, Stahlbeton

Standort

München

Maßnahme

Instandsetzung

Gesamtlänge

709,00 m

Konstruktionsbreite

32,00 m

Beschreibung

Stahlbetontrog mit Bodenplatte, Lüftungskanal und Tunnelwänden Spannbetondecke auf Elastomerlagern

Leistungen

Grundlagenermittlung, Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Objektplanung Verkehrsanlage, Nachrechnung nach Nachrechnungsrichtlinie, Nachrechnung Riss vor Bruch, Nachrechnung Spannungsrisskorrosion, statische Nachrechnung, gutachterliche Stellungnahme, Anwendung der BIM-Methode, Monitoring
Brandschutztechnische Nachrüstung, Trennung des Gegenverkehrstunnels, in zwei separate Röhren durch den Neubau einer Mittelwand Umbau Rampen Umbau und Instandsetzung Betriebsgebäude Nachrechnung der Tunneldecke Planung der Verkehrsanlage für die Verkehrsführung im Bauzustand und im Endausbau

Leistung in Ingenieurgemeinschaft