Amsinckstraßenbrücke mit Laufsteg

Fertigstellung

2021

Auftraggeber

Freie und Hansestadt Hamburg

Bauwerksart

Straßenbrücke

Bauweise

Einheben/Fertigteilmontage

Gesamtlänge

26,60 m

Standort

Hamburg

Maßnahme

Ersatzneubau

Tragwerksart

Deckbrücke

Stützweiten

26,60 m

Konstruktionshöhe

1,00 m

Konstruktionsbreite

45,60 m

Beschreibung

- Abbruch und Neubau in 3 Bauabschnitten unter fließendem Verkehr - 71.000 Kfz/24h (DTV w) - integrale Brücke mit Gründung auf gemischter Spundwand - Zusätzlicher Laufsteg mit Treppen unterhalb der Brücke, tief gegründet

Leistungen

Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereitung der Vergabe, statische Nachrechnung