Carl-Ulrich-Brücke über den Main

Fertigstellung

2015

Auftraggeber

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement

Bauwerksart

Straßenbrücke

Bauweise

Einschwimmen

Baustoff Überbau

Stahlbeton, Stahlverbund

Gesamtlänge

234,40 m

Standort

Frankfurt

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Maßnahme

Ersatzneubau

Tragwerksart

Balken / Platten-Mischsystem

Stützweiten

60,86 m + 112,04 m + 60,86 m

Konstruktionshöhe

3,13 m

Konstruktionsbreite

14,00 m

Beschreibung

Durchlaufträger Deckbrücke in Verbund mit variablen Bauhöhen: Widerlager und Mitte-Mittelfeld: 3,13 m; Pfeiler: 5,13 m

Leistungen

Grundlagenermittlung, Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Visualisierung
Fiktiventwurf

Aktuelle Meldungen zum Projekt

Am Donnerstag den 04. Dezember 2014 wurde die Carl-Ulrich-Brücke für den Verkehr freigegeben. Die neue, 234 Meter lange Brücke verbindet Offenbach mit dem Frankfurter Stadtteil Fechenheim ...

Am 15.11.2012 konnte der erste Spatenstich für den Neubau der Carl-Ulrich-Brücke vorgenommen werden, die den Frankfurter Stadtteil Fechenheim und Offenbach verbindet ...