Hochwasserschutz Am Zollhafen

Fertigstellung

2005

Auftraggeber

Freie und Hansestadt Hamburg

Bauwerksart

konstruktiver Wasserbau

Architekt

Landschaft + Plan Passau - Dipl.-Ing. W. Andre

Standort

Hamburg

Maßnahme

Ersatzneubau

Baustoff

Stahl, Stahlbeton

Beschreibung

Ersatzneubau als rückverankertes Spundwandbauwerk mit aufgesetztem Stahlbetontrog Besonderheit: Überbauung des unterquerenden Schmutzwassersammlers "Sammler Ost" (DN 2000) Wandlänge: ca. 500 m Wandkrone: + 7,80 m (Ausbaureserve: + 80 cm)

Leistungen

Grundlagenermittlung, Vor-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe, Machbarkeitsstudie
Vorstudie zur Standsicherheit der vorhandenen Anlage