Roßweg/Roßkanal, Howaldtbrücke

Fertigstellung

2016

Auftraggeber

Hamburg Port Authority

Bauwerksart

Straßenbrücke

Bauweise

Traggerüst

Baustoff Überbau

Beton, Mauerwerk, Stahl, Stahlbeton, Stahlverbund

Gesamtlänge

64,80 m

Standort

Hamburg

Maßnahme

Teilerneuerung

Tragwerksart

balkenartiges Tragwerk

Stützweiten

64,00 m

Konstruktionshöhe

7,20 m

Konstruktionsbreite

13,50 m

Leistungen

Grundlagenermittlung, Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Fertigungs- und Güteüberwachung der Korrosionsschutzarbeiten im Werk und auf der Baustelle, Nachrechnung nach Nachrechnungsrichtlinie, Nachrechnung für Schwerlasttransporte, Objektbezogene Schadensanalyse
Ersatz der Fahrbahnplatte und Längsträger