Mittellandkanal, Kanalbrücke über die Elbe

Wiedervereinigung, top kanalisiert

Menschen verbinden

Als eines der Verkehrsprojekte Deutsche Einheit schließt die Kanalbrücke über die Elbe die Lücke, die schon in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts geschlossen werden sollte. Aber der Krieg verhinderte diese historische Ingenieurleistung. Seit der Fertigstellung 2003 können Schiffe ohne Abstieg in die Elbe und Aufstieg in den Mittellandkanal Deutschland von Ost und West durchqueren.

Wege bereiten

In nur drei Jahren wird die längste Kanalbrücke Europas fertiggestellt. 24.000t Stahl, die dreifache Menge des Pariser Eifelturms werden verbaut. Die Vorlandbrücke sichert der Elbe im Fall von Hochwasser den Durchfluss. Die besonderen Dimensionen der Brücke erfordern Sonderkonstruktionen für Lager und Fugen. Pfeiler in Form von Spanten und aufgelöstes Fachwerk verhelfen dem Bauwerk zu unerwarteter Leichtigkeit.

Baukultur schaffen

Für die Schiffe eine schnelle und sichere Passage. Für Bewohner der Gegend und Touristen ein Anziehungspunkt. Durch Geh- und Radwege beidseits des Kanals Naherholung. Bei Beleuchtung in der Dämmerung Fotomodell. Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen. Volksvereinend.

Fertigstellung

2003

Auftraggeber

Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg

Bauwerksart

Kanalbrücke

Baustoff Überbau

Beton, Spannbeton, Stahl

Gesamtlänge

984,10 m

Architekt

Prof. Bernhard Winking Architekten BDA, Hamburg

Standort

Magdeburg

Maßnahme

Neubau

Tragwerksart

Trogbrücke

Stützweiten

16 x 42,85 m + 57,10 m + 106,20 m + 57,10 m

Konstruktionshöhe

8,15 m

Konstruktionsbreite

42,00 m

Beschreibung

Gemeinsamer Überbau für Kanal- und Betriebswege in Stahlkonstruktion, Durchlaufsystem über drei Felder. Trogquerschnitt aus zwei Hauptträgern und Trogboden, Hauptträger mit zweiwandigem Querschnitt: Blechwand innen, Fachwerkwand außen, verbunden durch Fahrbahnplatte des Betriebsweges als Obergurt und hohlkastenförmigen Untergurt. Trogboden Länge der Strombrücke: 227,45 m (Stützweiten: 57,10 m + 106,20 m + 57,10 m)

Leistungen

Vor- und Entwurfsplanung, Machbarkeitsstudie, Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Auszeichnungen

Ernst & Sohn Ingenieurbaupreis, Kanalbrücke Magdeburg
Renault Traffic Design Award, Kanalbrücke Magdeburg
Architekturpreis Sachsen-Anhalt, Kanalbrücke Magdeburg