Fertigstellung

2021

Auftraggeber

CPP Botswana (Pty) Ltd

Bauwerksart

Straßenbrücke

Bauweise

Freivorbau

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton, Stahlverbund

Gesamtlänge

488,70 m

Standort

Mohembo, Botswana

Bauherr

Roads Department Botswana

Maßnahme

Neubau

Tragwerksart

Schrägseilbrücke

Stützweiten

44,35 m + 100,00 m + 200,00 m + 100,00 m + 44,35

Konstruktionshöhe

0,00 m

Konstruktionsbreite

12,40 m

Beschreibung

Stahlverbund-Überbau, zwei begehbare Stahlpylone, konisch zulaufend (d = 3,00 m - 1,10 m), Seile als Parallellitzenbündel Gesamtlänge inkl. Vorlandbrücken: 1161 m Bauwerksfläche inkl. Vorlandbrücken: 13.816 m²

Leistungen

Grundlagenermittlung, Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, statisch konstruktive Prüfung: Dipl.-Ing. Holger Cordes, Fertigungs- und Güteüberwachung der Schweiß- und Korrosionsschutzarbeiten im Werk, Visualisierung
Kostenstudie

Aktuelle Meldungen zum Projekt

Beim ersten Seminarblock des VSVI-Seminars 2022 am 17.05.2022 zum Thema Konstruktiver Ingenieurbau, der von Martin Grassl moderiert wurde, hat unser Kollege Thomas Benz einen Vortrag gehalten über die Okavango River Bridge in Botswana...

Arbeiten schreiten voran …

Ground breaking ceremony (1. Spatenstich ) für die Okavango River Bridge in Mohembo Village in Botswana am 24. Juni 2017. Der erste Spatenstich wurde durch den Präsidenten von Botswana ...

Vertreter der Regierung Botswana haben am 16.01.2017 in Gaborone den Vertrag zum Bau der Mohembo Bridge über den Okavango River unterzeichnet ...