SEW-Eurodrive, Verwaltung

Fertigstellung

2012

Maßnahme

Neubau

Auftraggeber

SEW-Eurodrive GmbH & Co. KG

Beschreibung

Das Gebäude mit 3 Obergeschossen ist als Stahlbetonskelettbau ausgeführt und teilweise unterkellert. Die Deckenkonstruktion bestehen aus Flachdecken. Auf dem Dach ist ein Technikaufbau in Massivbauweise angeordnet, der zusätzlich zur Belichtung der innenliegenden Verbindungstreppen dient. Die Gebäudeaussteifung erfolgt über Stahlbetonkerne und aussteifende Wanscheiben. Flachgründung mittels Streifen- und Einzelfundamente, sowie elastisch gebettete Bodenplatten in Teilbereichen.

Standort

Bruchsal

Baustoff

Stahlbeton

Bauwerksart

Hochbau

Architekt

Studio Wolfhugel mit Dill + Hauf

Leistungen

Vor-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, örtliche Bauüberwachung

Leistung in Ingenieurgemeinschaft