A11, 6-streifiger Ausbau, BW 14, rechte Richtungsfahrbahn, Brücke über die HOW, Neubau, Finowfurt

Fertigstellung

2004

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Niederlassung Autobahn

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Finowfurt

Bauwerksname

BW 14, rechte Richtungsfahrbahn, Brücke über die HOW

Beschreibung

Stabbogenbrücke mit Verbundquerschnitt

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund)

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 1.723,00 m²
Gesamtlänge 102,20 m
Konstruktionshöhe 17,70 m
Konstruktionsbreite 18,00 m
Tragwerksart

Bogen mit abgehängter Fahrbahn

Stützung

Widerlager

Stützweiten

102,20 m

Gründung

Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Entwurfsplanung

Vorbereitung der Vergabe