A20, Wakenitzbrücke, Neubau, Lübeck

Fertigstellung

2004

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck

Maßnahme

Neubau

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Lübeck

Bauwerksname

Wakenitzbrücke

Beschreibung

Durchlaufträger über 7 Felder

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund)

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 8.776,00 m²
Gesamtlänge 294,50 m
Konstruktionshöhe 1,75 m
Konstruktionsbreite 15,63 m
Tragwerksart

Deckbrücke

Stützung

Widerlager, Pfeiler / Stützen

Stützweiten

43,00m + 55,00m + 43,00m + 3x40,5m + 32,00m

Gründung

Rammpfahlgründung

Leistungen: Überwachung / Betreuung

örtl. Bauüberwachung

Fertigungs- und Güteüberwachung

Leistungen: Überprüfung

Bauwerksprüfung DIN 1076