B167, Ersatzneubau Straßenbrücke Kaiserweg über die Havel-Oder-Wasserstraße

Fertigstellung

in Bearbeitung

Auftraggeber

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Maßnahme

Ersatzneubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Finowfurt

Bauwerksname

Kaiserwegbrücke

Beschreibung

Stabbogenbrücke, Bogenstich: ca. 16 50 m

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund)

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 1.197,00 m²
Gesamtlänge 98,00 m
Konstruktionshöhe 16,50 m
Konstruktionsbreite 15,60 m
Tragwerksart

Bogen mit abgehängter Fahrbahn

Stützung

Widerlager

Stützweiten

97,72 m

Gründung

Bohrpfahlgründung

Statisch-konstruktive Prüfung

Dr.-Ing. Michael Mündecke, Prof. Dr.-Ing. Peter Mark