BAB A44, Neubau Flughafenbrücke über den Rhein bei Düsseldorf

Fertigstellung

2002

Auftraggeber

Landesbetrieb Straßenbau NRW / Region 4, Autobahnniederlassung Krefeld

Maßnahme

Neubau

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Düsseldorf

Bauwerksname

Flughafenbrücke über den Rhein bei Düsseldorf

Bauweise

Freivorbau

Beschreibung

Seilverspannte Brücke mit 2 Pylonen als Mittelträgerkonstruktion
Pylonhöhe 34,50m oberhalb des Brückendecks
jeweils 2 x 5 Seilgruppe mit Vollverschlossenen Seilen
Beiseitig anschließende Vorlandbrücken als Spannbetonkonstruktionen mit Materialwechsel in den Pylonachsen

Architekt

Prof. Kahlenborn

Baustoff Überbau

Stahl, Spannbeton

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 50.000,00 m²
Gesamtlänge 1.290,00 m
Konstruktionshöhe 4,00 m
Konstruktionsbreite 38,50 m
Tragwerksart

Schrägseilbrücke

Stützung

Widerlager, Pfeiler / Stützen

Stützweiten

63,00 m - 287,50 m

Gründung

Flachgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Weitere Leistungen

Studie für Strombrücke und Tunnelvarianten, Entwicklung der Pylongeometrie, Entwurfsplanung für die Vorlandbrücken

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht