Brücke Südostallee über den Britzer Verbindungskanal

Fertigstellung

2001

Auftraggeber

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Berlin

Bauwerksname

Brücke Südostallee

Architekt

Hans-Peter Störl, Architekt Berlin

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 1.960,00 m²
Gesamtlänge 81,00 m
Konstruktionshöhe 2,20 m
Konstruktionsbreite 24,60 m
Tragwerksart

Bogen mit abgehängter Fahrbahn

Stützung

Widerlager

Stützweiten

81,00 m

Gründung

Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Mitwirkung bei der Vergabe

Leistungen: Überwachung / Betreuung

Technische Prüfung