Trockenlegung und Grundinstandsetzung Schleuse Havelberg

Fertigstellung

2004

Auftraggeber

Wasser- und Schifffahrtsamt Brandenburg

Maßnahme

Instandsetzung

Bauwerksart

konstruktiver Wasserbau

Standort

Havelberg

Bauwerksname

Schleuse

Beschreibung

- Trockenlegung und Grundinstandsetzung der Schleppzugschleuse
- Erneuerung der Schleusentore und der Schleusenbrücke
- Länge 225,00 m, Breite 12,00 m, Hub 1,40 m
- Schleusenbrücke: Höhe 7,00 m, Breite12,00 m
- Gründungen: Flachgründung

Baustoff

Stahl, Stahlbeton

Statisch-konstruktive Prüfung

Dr.-Ing. Michael Mündecke