BAB A7, 6-streifige Erweiterung vom AD HH-Nordwest bis zur Landesgrenze HH/SH, Lärmschutztunnel Schnelsen, Neubau, Hamburg

Fertigstellung

in Bearbeitung

Auftraggeber

DEGES, Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und bau GmbH

Maßnahme

Neubau

Bauherr

Bundesrepublik Deutschland

Bauwerksart

Straßentunnel

Standort

Hamburg

Bauwerksname

Lärmschutztunnel+Stützwände Schnelsen, BAB A7

Bauweise

Deckelbauweise

Baustoff

Stahlbeton

Gesamtlänge 1.400,00 m
Konstruktionsbreite 38,80 m
Leistungen: Planung

Grundlagenermittlung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Ausführungsberechnung

Leistungen: Überwachung / Betreuung

örtl. Bauüberwachung

Technische Prüfung

Weitere Leistungen

Abbruchplanung Frohmestraße und Heidlohstraße, Planung Hilfsbrücken, Nutzungsrichtlinie Deckelgestaltung

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht