BAB A95, München - Garmisch-Partenkirchen, Loisachbrücke bei Ohlstadt - Nachrechnung des Überbaus am räumlichen System

Fertigstellung

2010

Auftraggeber

Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten

Maßnahme

Erhaltung

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Ohlstadt

Bauwerksname

Loisachbrücke

Bauweise

Freivorbau

Beschreibung

Spannbeton-Durchlaufträger mit zweistegigem Plattenbalkenquerschnitt ohne Querträger in den Stützbereichen, über der Loisach je Fahrbahn drei Felder Spannbeton-Durchlaufträger mit Hohlkastenquerschnitt, Konstruktionshöhe variabel 1,7 m - 3,0 m ,
Bauwerk aus dem Jahre 1970

Baustoff Überbau

Spannbeton

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 39.450,00 m²
Gesamtlänge 1.315,00 m
Konstruktionshöhe 1,70 m
Konstruktionsbreite 30,50 m
Tragwerksart

Deckbrücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

30,20 m bis 70,96 m

Gründung

Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Ausführungsberechnung

Leistungen: Überprüfung

Nachrechnungen