Unterführung Flachsland, Neubau, Hamburg

Fertigstellung

2001

Auftraggeber

Hamburger Hochbahn AG

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Eisenbahnbrücke

Standort

Hamburg

Bauwerksname

Unterführung Flachsland

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund)

Gesamtlänge 19,20 m
Tragwerksart

Plattenbrücke

Stützweiten

19,20 m

Leistungen: Planung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Ausführungsberechnung

Leistungen in Arbeitsgemeinschaft erbracht