Bahnparallele Greifswald, Gesamtmaßnahme, Neubau, Greifwald

Fertigstellung

2011

Auftraggeber

Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Tiefbauamt

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Geh- und Radwegbrücke

Standort

Greifswald

Bauwerksname

Fußgängerüberführung Fleischerwiese

Bauweise

Einheben/Fertigteilmontage

Beschreibung

Bogen diagonal über den Überbau mit neben dem Trogbauwerk tiefgegründeten Bogenkäpfern
Der Überbau lagert auf den Trogwänden auf.

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 63,40 m²
Gesamtlänge 16,50 m
Konstruktionshöhe 0,36 m
Konstruktionsbreite 4,28 m
Tragwerksart

Bogen mit abgehängter Fahrbahn

Stützung

Widerlager

Stützweiten

15,85 m

Gründung

Rammpfahlgründung

Leistungen: Planung

Grundlagenermittlung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Mitwirkung bei der Vergabe

Visualisierung

Leistungen: Überwachung / Betreuung

Bauoberleitung

Objektbetreuung und Dokumentation

örtl. Bauüberwachung

Fertigungs- und Güteüberwachung

Leistungen: Überprüfung

Bauwerksprüfung DIN 1076