Tübbingtunnel Abwasserkanal Emscher, Neubau, Bauabschnitt Bottrop bis Pumpwerk Oberhausen

Fertigstellung

in Bearbeitung

Auftraggeber

Amprion GmbH

Maßnahme

Neubau

Standort

Bottrop

Bauwerksname

Tübbingtunnel Abwasserkanal Emscher, Bauabschnitt 40

Bauweise

Schildbauweise

Beschreibung

Tübbingtunnel, 5+1 Segmente, säurebeständiger Beton, bereichsweise Polymerauskleidung, Wasserinnendruck

Baustoff

Stahlbeton, Beton-Fertigteile

Gesamtlänge 10.055,00 m
Konstruktionsbreite 2,60 m
Leistungen: Überwachung / Betreuung

örtl. Bauüberwachung

Statisch-konstruktive Prüfung

Prof. Dr.-Ing. Peter Mark