A4, Talbrücke Nessetal, Neubau, Ebenheim

Fertigstellung

2008

Auftraggeber

DEGES, Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und bau GmbH

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Ebenheim

Bauwerksname

Talbrücke Nessetal

Bauweise

Taktschiebeverfahren

Beschreibung

Durchlaufträger über sieben Felder - Querschnitt Überbau: zwei einzellige Hohlkästen

Baustoff Überbau

Stahl, Stahlbeton (Verbund), Spannbeton

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 14.904,00 m²
Gesamtlänge 414,00 m
Konstruktionshöhe 2,70 m
Konstruktionsbreite 18,25 m
Tragwerksart

Hohlkastenbrücke

Stützweiten

42,00 m + 55,00 m + 70,00 m + 80,00 m + 70,00 m + 55,00 m + 42,00 m

Gründung

Bohrpfahlgründung

Leistungen: Planung

Entwurfsplanung

Statisch-konstruktive Prüfung

Dr.-Ing. Michael Mündecke