Fußgänger- und Radfahrersteg über den Lech in Landsberg

Fertigstellung

2011

Auftraggeber

Stadt Landsberg, Abteilung Stadtbauamt Tief- und Straßenbau

Maßnahme

Neubau

Bauwerksart

Geh- und Radwegbrücke

Standort

Landsberg am Lech

Bauwerksname

Fußgänger- und Radfahrersteg über den Lech

Bauweise

Hilfsjoche, Einheben/Fertigteilmontage

Beschreibung

Überbau als exzentrisch angeordneter Hauptträger als Stahlhohlkasten an der Widerlagern eingespannt mit einem Knick im Grundriss über dem Pfeiler. Fahrbahn als Holzbohlenbelag auf austragenden Stahlquerträger

Architekt

Hermann und Öttl Architekten BDA, München

Baustoff Überbau

Stahl, Holz

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 337,00 m²
Gesamtlänge 83,55 m
Konstruktionshöhe 1,87 m
Konstruktionsbreite 5,97 m
Tragwerksart

semi-integrale Brücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

55,75 m + 27,80 m

Gründung

Flachgründung, Pfahlgründung

Leistungen: Planung

Wettbewerb

Visualisierung

Wettbewerbsergebnis

4. Preis