Flughafen S-Bahn Hamburg, 2 Tunnelröhren im Schildvortrieb, Neubau, Hamburg

Fertigstellung

2008

Auftraggeber

Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG)

Maßnahme

Neubau

Bauherr

Deutsche Bahn AG

Bauwerksart

Eisenbahntunnel

Standort

Hamburg

Bauwerksname

Flughafen S-Bahn

Bauweise

Schildbauweise

Beschreibung

Zwei parallel laufende, jeweils eingleisige kreisförmige Schildtunnel mit Trogbauwerken im Übergangsbereich; Tunnelauskleidung mit Stahlbetontübbingen.

Baustoff

Stahlbeton, Beton-Fertigteile

Gesamtlänge 3.500,00 m
Konstruktionsbreite 6,90 m
Leistungen: Überwachung / Betreuung

örtl. Bauüberwachung

Weitere Leistungen

örtliche Bauüberwachung im Schichtbetrieb