Ernst-Merck-Brücke, Ersatzneubau, Hamburg

Fertigstellung

1988

Auftraggeber

Freie und Hansestadt Hamburg - BSU

Maßnahme

Ersatzneubau

Bauwerksart

Straßenbrücke

Standort

Hamburg

Bauwerksname

Ernst-Merck-Brücke

Beschreibung

Deckbrücke mit 8 vollwandigen Hauptträgern, schiefwinkliger
Trägerrost

Baustoff Überbau

Stahl

Baustoff Unterbau

Stahlbeton

Bauwerksfläche 1.648,00 m²
Gesamtlänge 65,90 m
Konstruktionshöhe 1,40 m
Konstruktionsbreite 28,00 m
Tragwerksart

Deckbrücke

Stützung

Widerlager und Pfeiler / Stützen

Stützweiten

34,24 m + 31,06 m

Gründung

Flachgründung

Leistungen: Planung

Vorplanung

Entwurfsplanung

Vorbereitung der Vergabe

Ausführungsberechnung

Ausführungszeichnung

Weitere Leistungen

Stat.-Konstr. Prüfung der Unterbauten Dipl.-Ing. Schmiedel