Uferwände des Humboldthafens, Instandsetzung, Berlin-Mitte

Fertigstellung

2013

Auftraggeber

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, X PW, X PS46

Maßnahme

Instandsetzung

Bauwerksart

konstruktiver Wasserbau

Standort

Berlin

Bauwerksname

Uferwände des Humboldthafens

Beschreibung

Überwiegend als:
Schwergewichts-Betonkörper mit Natursteinverkleidung und einer Gründung auf 2 Spundwänden mit dazwischen spannender Stahlbetonplatte

Länge 700 m
Stahlspundwand 2000 t
Wandhöhe ca. 6,00 m (ab Oberkante Regelsohle)
Betonfläche 8000 m²
Natursteinfläche 2500 m²
(Bestands- und Neumaterial)

Baustoff

Stahl

Statisch-konstruktive Prüfung

Dr.-Ing. Michael Mündecke, Dipl.-Ing. Robert Smith