Donnerstag, 08. März 2018

29. Skimeisterschaft der Bayerischen Staatsbauverwaltung

Ingenieurbüro GRASSL ganz vorne mit dabei

Am 01. und 02.03.2018 wurden die 29. Skimeisterschaften der Bayerischen Staatsbauverwaltung im wunderschönen Garmisch-Partenkirchen ausgetragen. Wie jedes zweite Jahr trafen sich Repräsentanten der bayerischen Baubehörden sowie Gäste aus den verschiedenen Bereichen der Baubranche, um in den Disziplinen Ski Alpin, Snowboard und Langlauf gegeneinander anzutreten.

GRASSL Ingenieure nahmen wie bei den vorherigen Meisterschaften mit Begeisterung an der großartigen Skisportveranstaltung teil. GRASSL durfte gleich dreimal in Einzelwertungen auf das Podium – neben einem hervorragenden 2. Platz in der Kategorie Gäste Ski Alpin Herren zwischen 41 und 50 konnte der 1. Platz unter den Snowboard Damen Gästen und ein sensationeller 1. Platz in der Kategorie Gäste Ski Alpin Herren unter 40 erreicht werden.
Trotz großer Konkurrenz durch rennsporterfahrene Wettbewerber aus dem bayerischen Voralpenland konnten zudem aufgrund der vielen guten Einzelergebnisse auch in der Teamwertung der Gäste die 1. Plätze in den Kategorien Ski Alpin Damen und Ski Alpin Herren gefeiert werden.