Montag, 06. April 2020

S-Bahnbrücke über die Bille

Video der Umbausperrpause

Die ARGE Züblin /SAM hat für die DB-Netz AG, Hamburg einen neuen Stabbogen errichtet, auf der die 2-gleisige DB-Strecke 1244 Hamburg Hbf. – Aumühle (S-Bahn) über die Bille überführt wird.

Während einer Sperrpause wurde vom 04.03.2020 bis 05.03.2020 der neue Überbau eingebaut. Dazu wurde der Überbau zunächst mit Hilfe von Schwerlasttransportfahrzeugen auf ein Gerüst verfahren, welches auf einem Ponton aufgebaut wurde. Dann wurde der Überbau mit dem Ponton in Endlage verfahren und dort abgelassen.

In dem Ingenieurbüro Grassl fand die statisch-konstruktive und die schweißtechnische Prüfung unter der Leitung von Herrn Dr. Schneider u .a. für die Unterbauten, den Überbau, alle Bauzustände / Baubehelfe und den Einschwimmvorgang statt.

Zudem erfolgte eine stichprobenartige Fertigungsüberwachung Stahlbau in der Werkstatt und auf der Baustelle.

 

Zeitraffervideo der Umbausperrpause der Deutsche Bahn AG