Aktuelles

AKTUELLES: DAS LÄUFT BEI GRASSL

Wie immer, ziemlich viel und wie immer parallel. Bei gut und gerne 700 Projekten pro Jahr kommt eben keine Langeweile auf: Bauwerke werden in Betrieb genommen, Bauvorhaben vorgestellt oder Wettbewerbsentwürfe präsentiert. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

Trog Bamberger Straße

Erste Durchfahrt des Schwerverkehrs

Am 29.07. um 23:00 Uhr fand die erste Durchfahrung durch die neue Grundwasserwanne in der Bamberger Straße in Düsseldorf statt. Das Bauwerk konnte trotz komplexer Randbedingungen termingerecht für den Schwerverkehr in Betrieb gehen...

Ausflug zur Mangfallbrücke

Endlich wieder gemeinsam vor Ort

Am 21.07.2021 war das Büro München bei einem Baustellenbesuch bei der Mangfallbrücke Rosenheim. In Kleingruppen und unter Einhaltung eines Coronahygienekonzeptes konnte die Baustelle dieses herausragenden Projektes besichtigt werden...

U6 Verlängerung Martinsried

Planung für den neuen U-Bahn-Abschnitt

Grassl Ingenieure erbringen die Objektplanung der ober- und unterirdischen Verkehrsanlagen sowie die Objektplanung und Tragwerksplanung sämtlicher Ingenieurbauwerke für den neuen U-Bahn-Abschnitt nach Martinsried...

U2 Verlängerung Gonzenheim

Beauftragung für den Neubauabschnitt

Auf die Generalplanung für die Verlängerungen der U5 nach München-Pasing und der U6 nach Martinsried bei München folgt die Beauftragung für den Neubauabschnitt der U2 von Gonzenheim nach Bad Homburg bei Frankfurt...

Geschäftsübergang TW+

Intensivierung der Zusammenarbeit

Seit 2015 besteht am Standort Stuttgart eine Bürogemeinschaft zwischen der TW+ Thilo Weischedel Ingenieure GmbH und der Ingenieurbüro Grassl GmbH. Zum 1. Juli 2021 gehen sämtliche Geschäfte der TW+ an die Ingenieurbüro Grassl GmbH über...

Hans-Grassl-Preis 2021

Preisverleihung an der TU Braunschweig

Die Jury beurteilte Anfang Februar die eingereichten Arbeiten der Studenten des Masterstudiums Bauingenieurwesen der TU Braunschweig. Es freut uns sehr, dass Martin Grassl am 21.06.2021 wieder persönlich die Preise überreichen konnte...

Brücke über den Regnitzgrund

Erster Preis im Realisierungswettbewerb

GRASSL Ingenieure haben gemeinsam mit Firmhofer + Günther Architekten und Toponauten Landschaftsarchitekten im Realisierungswettbewerb um die ÖPNV-Brücke für die Stadt-Umland-Bahn StUB im Regnitzgrund den ersten Preis zugesprochen bekommen...

Gottleubabrücke in Pirna

Erfolgreicher Beginn des Taktschiebens

Nach der Herstellung der Unterbauten mit bis zu 70 m hohen Pfeilern beginnt nun die Herstellung des ca. 900 m langen Überbaus in Stahlverbundbauweise. Zunächst wird der Stahlhohlkasten im Taktschiebeverfahren bergab eingeschoben...

VHK Karriere-Forum Bau 2021

Teilnahme des Münchner Büros

Am 15. Mai 2021 nimmt das Münchner Büro von 10.00 – 15.00 Uhr am VHK Karriere-Forum Bau, dem jährlichen Karriereforum der Hochschule München, teil. In diesem Jahr findet das VHK Karriere-Forum Bau zum zweiten Mal virtuell statt...

Mangfallbrücke Rosenheim

Freivorbau vor Bergkulisse

Die Überbauherstellung der Mangfallbrücke in Rosenheim geht in großen Schritten vorwärts. Nach Erstellung der technisch sehr anspruchsvollen Tiefgründungen im Seeton wird nun seit knapp 1 Jahr der seilverspannte Verbundüberbau errichtet...

Schrägseilbrücke Mohembo

Lückenschluss

Heute wurde die Lücke zwischen den Überbauten der Brücke über den Okavango mit dem letzten Segment des Verbundüberbaus geschlossen. In den kommenden Monaten wird noch nach dem Verlegen der Fertigteile die Betonplatte ergänzt...

Hochwasserschutz Niederhafen

Elbpromenade international gelobt

Im Februar wurde ein Artikel über den Hochwasserschutz am Niederhafen in der japanischen Fachzeitschrift NIKKEI CONSTRUCTION veröffentlicht. Neben der Architektur und der Bedeutung der Anlage wird die weitsichtige Planung der Beteiligten gelobt...