Aktuelles

AKTUELLES: DAS LÄUFT BEI GRASSL

Wie immer, ziemlich viel und wie immer parallel. Bei gut und gerne 700 Projekten pro Jahr kommt eben keine Langeweile auf: Bauwerke werden in Betrieb genommen, Bauvorhaben vorgestellt oder Wettbewerbsentwürfe präsentiert. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

 

 

 

Produktionswerk SEW Eurodrive

Fortschritt des 68.000m² großen Neubaus

Seit Dezember 2020 baut SEW in Graben-Neudorf ein neues Produktionswerk. Aus Stahlbeton-Fertigteilen, Ortbetonbauteilen und Stahlfachwerkträgern entstehen drei Produktionshallen, Büros und Hochregallagern mit rund 68.000m² Nettofläche...

Nachhaltige Mobilität

Wettbewerbserfolg - Planung der Brücke über den Regnitzgrund

Grassl Ingenieurinnen und Ingenieure sind Teil der Planung für nachhaltige Mobilität: ein Abschnitt der insgesamt 26 km langen Strecke quert den Regnitzgrund in Erlangen. Beim Realisierungswettbewerb haben wir uns den 1. Platz gesichert...

Freie Fahrt am Bodensee

Eröffnung des Waggershauser Tunnel

700 Meter Länge, ein zweizelliger Querschnitt, 6000 Tonnen Stahl, 34.000 Kubikmetern Beton und tausende Quadratmeter Gussasphalt: das sind nur einige der beeindruckenden Zahlen des Waggershauser Tunnel am Bodensee...

Freie Fahrt in Kolbermoor

Eröffnung der Eisenbahnüberführung

Der Neubau der Eisenbahnüberführung in Kolbermoor ist seit Jahrzehnten ein Thema und ein großer Wunsch der Bevölkerung. Die Maßnahme wurde sehr erfolgreich abgeschlossen, sodass die Verkehrsfreigabe am 27. Juli 2021 erfolgen konnte.

Ortsumgehung Plattling

Feierliche Eröffnung

Alle Wege führen um Plattling – und jetzt auch noch über eine besonders gelungene neue Isarbrücke! Verkehrsministerin Kerstin Schreyer, Staatsminister Bernd Sibler sowie weitere Verantwortliche haben die Ortsumgehung eingeweiht...

Trog Bamberger Straße

Erste Durchfahrt des Schwerverkehrs

Am 29.07. um 23:00 Uhr fand die erste Durchfahrung durch die neue Grundwasserwanne in der Bamberger Straße in Düsseldorf statt. Das Bauwerk konnte trotz komplexer Randbedingungen termingerecht für den Schwerverkehr in Betrieb gehen...

Ausflug zur Mangfallbrücke

Endlich wieder gemeinsam vor Ort

Am 21.07.2021 war das Büro München bei einem Baustellenbesuch bei der Mangfallbrücke Rosenheim. In Kleingruppen und unter Einhaltung eines Coronahygienekonzeptes konnte die Baustelle dieses herausragenden Projektes besichtigt werden...

U6 Verlängerung Martinsried

Planung für den neuen U-Bahn-Abschnitt

Grassl Ingenieure erbringen die Objektplanung der ober- und unterirdischen Verkehrsanlagen sowie die Objektplanung und Tragwerksplanung sämtlicher Ingenieurbauwerke für den neuen U-Bahn-Abschnitt nach Martinsried...

U2 Verlängerung Gonzenheim

Beauftragung für den Neubauabschnitt

Auf die Generalplanung für die Verlängerungen der U5 nach München-Pasing und der U6 nach Martinsried bei München folgt die Beauftragung für den Neubauabschnitt der U2 von Gonzenheim nach Bad Homburg bei Frankfurt...

Geschäftsübergang TW+

Intensivierung der Zusammenarbeit

Seit 2015 besteht am Standort Stuttgart eine Bürogemeinschaft zwischen der TW+ Thilo Weischedel Ingenieure GmbH und der Ingenieurbüro Grassl GmbH. Zum 1. Juli 2021 gehen sämtliche Geschäfte der TW+ an die Ingenieurbüro Grassl GmbH über...

Hans-Grassl-Preis 2021

Preisverleihung an der TU Braunschweig

Die Jury beurteilte Anfang Februar die eingereichten Arbeiten der Studenten des Masterstudiums Bauingenieurwesen der TU Braunschweig. Es freut uns sehr, dass Martin Grassl am 21.06.2021 wieder persönlich die Preise überreichen konnte...

Brücke über den Regnitzgrund

Erster Preis im Realisierungswettbewerb

GRASSL Ingenieure haben gemeinsam mit Firmhofer + Günther Architekten und Toponauten Landschaftsarchitekten im Realisierungswettbewerb um die ÖPNV-Brücke für die Stadt-Umland-Bahn StUB im Regnitzgrund den ersten Preis zugesprochen bekommen...